PfarrkanzleiImpressumPfarrchronikE-MailHome

Erstkommunion

„Ich bin das Brot des Lebens!“

 ERSTKOMMUNION 2022

 in Langenzersdorf

Die persönliche Anmeldung für Ihr Kind, das sich heuer auf die Sakramente Erstbeichte und Erstkommunion vorbereiten möchte, erfolgt in den kommenden Tagen. Um größere Menschenmengen zu vermeiden, beachten Sie bitte die alphabetische Einteilung nach dem ersten Buchstaben des Nachnamens Ihres Kindes: 

Montag, 31.1.2022 von 16.00h bis 17.30h, A-H

Dienstag, 1.2.2022 von 16.00h bis 17.30h, I-O

Mittwoch, 2.2.2022 von 16.00h bis 17.30h, P-Z

 

Kommen Sie bitte hierfür mit Ihrem Kind in unser Pfarrheim, Obere Kirchengasse 15, und bringen Sie das ausgefüllte Anmeldeformular und eine Kopie des Taufscheins mit.

 

Voraussetzungen:

ñ (katholisch) getauft (falls nicht, dies angeben und bitte dennoch anmelden!)

ñ Wohnsitz im Pfarrgebiet

ñ Besuch der 2ten Klasse Volksschule (oder älter)

ñ Teilnahme am Religionsunterricht

ñ Mitfeier der Sonntagsmesse

© Pfarre

Erstkommunion oder Erste heilige Kommunion heißt in der römisch-katholischen Kirche der meist festlich begangene erste Kommunionempfang. An diesem Tag nehmen (meist) Kinder zum ersten Mal am Empfang des Altarsakraments teil. Die Erstkommunion gehört zusammen mit der Taufe und der Firmung zu den sog. Initiationsriten, also zu den Sakramenten, die uns Menschen in die katholische Kirche eingliedern. Die Erstkommunion wird vorbereitet durch eine theoretische und praktische Einführung in den christlichen Glauben, den Kommunionunterricht und durch den Empfang des Bußsakraments (Sakrament der Versöhnung).Sie wird besonders feierlich gestaltet. Dazu eingeladen sind alle röm.kath. Kinder der 2ten Klasse Volksschule.

Natürlich gibt es eine Erstkommunion für ältere Kinder / Erwachsene. Doch darüber ein ander Mal.

(ueh)


Druckansicht

Zurück



-->